Die Halter AG baut höchstes Berner Wohngebäude

Visualisierung: Raumgleiter AG, Zürich

Die Halter AG hat mit dem Bau des künftig höchsten Wohngebäudes des Kantons Bern begonnen, wie das Unternehmen mit Standort in Bern mitteilt. Der 100,5 Meter hohe BäreTower in Ostermundigen bei Bern soll künftig 155 Mietwohnungen, Büros, ein Panoramarestaurant und ein Hotel der Design-Kette Harry’s Home beheimaten. Im Juli 2020 soll der Rohbau stehen, Ende 2021 sollen bereits die ersten Schlüssel übergeben werden. Das Gebäude soll als Stahlbetonskelettbau errichtet werden. Die Aluminiumelemente der Fassade werden anschliessend am Skelett des Rohbaus montiert. Die Halter AG hat das Projekt entwickelt und tritt nun als Totalunternehmerin auf. Die Helvetia Versicherungen konnten Anfang September als institutionelle Investorin gewonnen werden.

Weitere Infos unter
www.bäre-tower.ch