Ipipeline nutzt Gesundheitsindex von Dacadoo

Der britische Versicherer iPipeline arbeitet nun mit dem Zürcher Jungunternehmen dacadoo zusammen. Das Start-up hat eine Gesundheitsplattform entwickelt, die Nutzer zu einem gesunden Lebensstil motivieren soll. Integriert ist auch ein Gesundheitsindex für Nutzer, der auf der Erfassung von Bewegung, Ernährung, Schlaf und Stress basiert. iPipeline will den Gesundheitsindex für die Risikoeinschätzung bei seinen Kunden nutzen, um eine ihrem Lebensstil angepasste Prämie anzubieten.

Coworking

Events

News

Grüne Städte fördern die Gesundheit

Begrünte Areale in Städten können die Gesundheit der Bewohner auf unterschiedliche Arten fördern, wie verschiedene Studien zeigen. Ein Medienbericht setzt sich mit diesen Ergebnissen...

Start-ups