Andreas Kriesi

Andreas Kriesi war viele Jahre für einen Schweizer Grosskonzern weltweit unterwegs, um Industrieprojekte zu realisieren. Ab 1995 war Kriesi in Schanghai tätig und hat im Jahr 2000 als Quereinsteiger in die Reisebranche gewechselt und für ein Traditionsunternehmen aus Genf in China erfolgreich eine Repräsentanz aufgebaut. Seit 2012 lebt er in Schlieren, wo er ein eigenes Unternehmen für Werbedrucksachen führt.   

Vorheriger ArtikelYvonne von Hunnius
Nächster ArtikelNatalie Kistler

Coworking

Events

News

Algorithmen sollen bei gesunder Ernährung helfen

Die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) will einen Algorithmus für die individuelle glykämische Reaktion bei der Ernährung entwickeln. Das Forschungsprojekt Food & You setzt...

Start-ups