Auf fetten Reifen durch den Schnee

Fatbike fahren im Bergdorf Goms im Wallis. (zvg)

Das Fahrrad gehört im Winter in den Keller? Das war einmal! Ab aufs Fatbike und auf eine gemütliche Rad-Tour durchs verschneite Oberwallis. Die Winterwege im Goms scheinen mit ihren über 50 Kilometern endlos. Wer aber keine Lust mehr auf Wandern im Schnee hat, sattelt um – wortwörtlich. Fatbikes sind die Lösung. Die überdimensionierten Reifen dieser Winter-Mountainbikes machen die Tour durch die Schneelandschaft zum Genuss. Und damit das Vergnügen nicht zu kurz kommt, bringt die Matterhorn-Gotthard-Bahn Bike und Fahrer bequem zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Infos unter
MySwitzerland.com/fatbike