Criterion – ein Festival zum Mitdenken und Mitmachen

Vom 28. bis 31. März 2019 findet das Criterion Festival zum zweiten Mal statt, wiederum in der Messe Zürich. Es umfasst sechs verschiedene Erlebniswelten, speziell kuratierte Case Studies, zahlreiche Workshops für Selbermacher, Talkrunden zukunftsorientierter Unternehmer und insgesamt 200 Aussteller.

 

Criterion, das Festival für Perspektivenwechsel, macht das Bessere erlebbar: mit Produkten und Dienstleistungen von Produzenten und Anbietern, die Verantwortung übernehmen. Darunter viele Designer, Handwerker, Köche und Forscher. Mit ausgewählten Case Studies setzt Criterion 2019 dabei besondere Schwerpunkte, die von Mobilität über urbane Agrikultur und Wohnen bis hin zu Mode und revolutionären Produktionstechniken reichen. Mit über 20 Workstations, wo Aussteller ihre Produktion gleich ans Festival verlegen sowie einem breit gefächerten Rahmenprogramm werden die Besucher auch interaktiv in die Prozesse mit eingebunden.

Auf 8000m2Fläche finden Besucher an jeder Ecke des Criterion Festivals konkrete Inspiration, wie es auch anders geht – Inspiration, die sie mit nach Hause nehmen können, denn viele der Produkte werden vor Ort zum Kauf angeboten.

Wer nicht bis zur Criterion warten will, kann bereits an den Zürich Maker Days (15. bis 17. März 2019) bei vielen Macher*innen der Stadt Criterion-Luft schnuppern. Criterion wird mit einer Pressekonferenz im Voraus über das Festival informieren.

Tickets für einzelne Tage oder das ganze Festival sind hier erhältlich.

Weitere Infos unter
www.criterion.ch
www.zurichmakers.ch

 

News

Ecovolta liefert Batterie für „Boot des Jahres“

Das vollelektrische Motorboot Ernesto wurde bei der Genua Boot Schau zum Boot des Jahres gekürt. Die Ernesto Riva Werft hat beim Boot auf Lithium-Ionen-Traktionsbatterien...

Events

Start-ups