Elastizität von DNA-Molekülen

Forscher der Universität Basel haben eine Methode entwickelt, mit der sich die Elastizität und die Bindungseigenschaften von DNA-Molekülen untersuchen lassen. Diese Informationen können künftig bei der Herstellung technischer Anwendungen aus DNA-Bauteilen helfen. Die Messungen haben sie bei sehr tiefen Temperaturen durchgeführt. Bei Raumtemperaturen lassen sich diese physikalischen Parameter nicht messen, weil die Moleküle ständig in Bewegung sind.

Coworking

Events

News

WIE WIR MIT TECHNOLOGIE DIE WELT VERBESSERN KÖNNEN

Das Red Bull Basement Festival in Zürich bietet eine Plattform für Interessierte und kreative Köpfe mit Ideen für nachhaltige, technologische Lösungen sozialer Probleme der heutigen...

Start-ups