Ipipeline nutzt Gesundheitsindex von Dacadoo

Der britische Versicherer iPipeline arbeitet nun mit dem Zürcher Jungunternehmen dacadoo zusammen. Das Start-up hat eine Gesundheitsplattform entwickelt, die Nutzer zu einem gesunden Lebensstil motivieren soll. Integriert ist auch ein Gesundheitsindex für Nutzer, der auf der Erfassung von Bewegung, Ernährung, Schlaf und Stress basiert. iPipeline will den Gesundheitsindex für die Risikoeinschätzung bei seinen Kunden nutzen, um eine ihrem Lebensstil angepasste Prämie anzubieten.

Coworking

Events

News

Algorithmen sollen bei gesunder Ernährung helfen

Die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) will einen Algorithmus für die individuelle glykämische Reaktion bei der Ernährung entwickeln. Das Forschungsprojekt Food & You setzt...

Start-ups