Joulia gewinnt Auszeichnung in China

Joulia hat eine Technologie entwickelt, durch welche Wärme aus dem Duschwasser gewonnen werden kann. Dafür ist das Unternehmen nun in China mit dem Top Ecological Design Award ausgezeichnet worden.

Joulia hat eine Lösung entwickelt, bei der eine Wärmetauscheranlage in den Duschboden integriert wird. Damit wird das kalte Wasser durch die Wärme des bereits benutzten warmen Wassers vorgeheizt. Je nach Duschkopf können bis zu 40 Prozent der Wärmeenergie zurückgewonnen werden. Laut Joulia spart das in einem Vierpersonenhaushalt 1000 Kilowattstunden pro Jahr.

Dafür ist das Unternehmen nun von der China Industrial Design Association ausgezeichnet worden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Diese hat ihre TIA – Top Innovation Awards vergeben und Joulia mit dem Top Ecological Design Award geehrt. Für die Jury war das einerseits kosten- und andererseits energiesparende Design der Duschrinne ausschlaggebend. Es handelt sich bei der Auszeichnung um die erste Anerkennung der Technologie von Joulia in Asien. Das Unternehmen hofft nun, in Zukunft auch in China seine Duschrinne vertreiben zu können. jh

Coworking

Events

News

Grüne Städte fördern die Gesundheit

Begrünte Areale in Städten können die Gesundheit der Bewohner auf unterschiedliche Arten fördern, wie verschiedene Studien zeigen. Ein Medienbericht setzt sich mit diesen Ergebnissen...

Start-ups