Junge Musiker spielen für Herzkinder

Der Verein Kinderherzforschung Schweiz ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell neutraler Verein.

 

Mit dem Einrichten und Betreiben eines wissenschaftlichen Registers, welches alle Kinder mit einem Herzfehler in der Schweiz erfasst, will der Verein die aktuellen Bedürfnisse der Betroffenen sammeln und auswerten. Die gewonnenen Erkenntnisse helfen, die Behandlung und Betreuung von Kindern mit Herzerkrankungen zu verbessern. Die Arbeit des Vereins kann nur dank Spenden von Gönnern und Sponsoren aufrechterhalten werden.

Konzert der Sinfonietta MKZ


Unter der Leitung von Alexandre Clerc
Solistin: Julia Schuller, Violine

Moderation


Reto Brennwald führt durch den Abend und verbindet die Werke durch Gespräche mit Interpreten, Forschern und Betroffenen.

Das Orchester


«Sinfonietta MKZ» umfasst 60 Schüler der Musikschule Konservatorium Zürich in der Formation eines Symphonieorchesters unter der Leitung von Alexandre Clerc. Sie spielen ausgewählte Stücke zu verschiedenen Herz-Themen.

Tickets / Infos


info@kinderherzforschung.ch
Preis: CHF 80.- pro Person
Abendkasse der Resttickets ab 18.00 Uhr

Donnerstag, 4. Juli 2019 19.00-21.00 Uhr Im ZKO-Haus
Seefeldstrasse 305
8008 Zürich

Weitere Infos unter
kinderherzforschung.ch

 

Coworking

Events

News

Grüne Städte fördern die Gesundheit

Begrünte Areale in Städten können die Gesundheit der Bewohner auf unterschiedliche Arten fördern, wie verschiedene Studien zeigen. Ein Medienbericht setzt sich mit diesen Ergebnissen...

Start-ups