Noonee stellt sich an wichtiger Industriemesse vor

Das Schlieremer Unternehmen noonee nimmt im April an der Hannover Messe teil. Dort wird er seine Haltungsunterstützung Chairless Chair vorstellen.

Die Hannover Messe findet in diesem Jahr vom 1. bis zum 5. April statt. Auch das Schlieremer Unternehmen noonee wird an der renommierten Industriemesse teilnehmen. Laut einer Mitteilung wird es einen Stand in der Halle 13 haben.

Noonee wurde 2014 als eine Ausgliederung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet. Das Unternehmen hat Chairless Chair entwickelt, eine Haltungsunterstützung, die beim Gehen getragen und auf Knopfdruck in eine gewünschte Sitzposition gebracht werden kann. Das Exoskelett wiegt weniger als vier Kilogramm und ist hydraulisch auf die Figur des Trägers einstellbar. Es ist für Mitarbeitende in der Produktion gedacht und soll zur Senkung der physischen Arbeitsbelastung beitragen. ssp

News

Algorithmen sollen Regenwald retten

ETH-Forscher David Dao entwickelt lernfähige Algorithmen, die voraussagen können, wo sich die Entwaldung des Regenwalds ausdehnen wird. Dazu nutzen sie Bilder von Satelliten und...

Events

Start-ups